WEEKLY UPDATE #1 - Winter Love

Es wird mal wieder Zeit für eine neue Rubrik hier am Blog und zwar wird es voraussichtlich jeden Montag meine Weekly Review für euch geben. Ich möchte euch einfach einen kleinen Einblick in meinen Alltag geben – zurzeit zu Hause, in Kürze aber dann wieder in Wien. Was ich letzte Woche alles erlebt habe, zeige ich euch heute! 🙂 Beitrag ansehen

Share:

Blog Your Style - STAY WARM

Neues Jahr, neues Glück. Und natürlich geht auch die Blog Your Style Runde mit meinen lieben Bloggergirls weiter – uns werdet ihr nicht so schnell los. Wie ihr aus dem Titel schon erraten könnt, geht es um unsere liebsten Outfits, die uns vor allem im Winter warm halten. Kann man aktuell ja auch gut gebrauchen – während ich das schreibe, hat es bei mir übrigens gerade -15° Celsius. Da kann eine flauschige Jacke, ein kuscheliger Schal und ein bisschen Zwiebellook definitiv nicht schaden, oder? Beitrag ansehen

Share:

Recipe: AVO BREAD W/ POACHED EGG

Eines meiner absoluten Lieblingsgerichte – und zwar zu jeder Tages- und Nachtzeit – ist zweifellos ein knuspriges Stück Brot mit Avocado und einem pochiertem Ei. Ob als Frühstück, Mittag-, Abendessen oder ganz einfach als Energieschub zwischendurch, das ist wirklich ein Gericht, dass einfach immer geht. Meinen Trick für das perfekt pochierte Ei, sowie eine leckere Avocadocreme möchte ich heute mit euch teilen. Beitrag ansehen

Share:

Goodbye 2016 - You've been amazing!

Kaum zu glauben, wie schnell das Jahr schon wieder vorbei ist. Das Jahr 2016 war definitiv eines meiner absoluten Lieblinge bisher. Warum? Ich hatte die Chance, so viele unglaublich tolle Momente und Erinnerungen zu sammeln, wahnsinnig tolle, liebe, neue Menschen kennen zu lernen und das Jahr einfach nur voll und ganz zu genießen. Meine absoluten Highlights möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten – also los geht’s! Beitrag ansehen

Share:

Life Update: Last Days in Vancouver

Ich kann es kaum glauben, heute ist schon mein letzter Tag in Vancouver. Mein letzter Tag als Exchange Student an der University of British Columbia. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie unfassbar traurig ich gerade bin. Die Taschentücher liegen übrigens schon griffbereit. Bevor es aber nach Hause geht, möchte ich noch mal ein bisschen was Revue passieren lassen und euch noch einen kleinen Einblick in die letzten Wochen hier geben.
Beitrag ansehen

Share: