Eigentlich, ist ja dieses Wochenende Sommerbeginn, aber nur eigentlich. Ich weiß ja nicht wie bei euch das Wetter so ist, aber hier in Wien könnt’s genauso gut April sein. Morgens (manchmal) blauer Himmel mit ein paar Wölkchen und dann schlagartig GRAU. Immer wieder Regen und ständig dieser blöde Wind. Sonderlich warm ist es übrigens auch nicht. Genau aus diesem Grund schwelge ich zur Zeit definitiv lieber in meinen Mailand-Erinnerungen. Nicht nur das sommerliche, sonnige Wetter lässt mich zurückdenken, nein, auch das umwerfende Essen, WAS SONST! Ich sag’s euch, die Aussage „Italians do it better“ ist zumindest was das Essen angeht, sowas von korrekt. Beitrag ansehen

Teilen:

Ja, richtig gelesen. Heute ist es endlich so weit, das lange Warten hat ein Ende! Bik Bok hat nun endlich den neuen Store an der Mariahilferstraße in Wien eröffnet. Natürlich hab ich mir das Eröffnungsfest nicht entgehen lassen, zudem ist es für mich auch eine tolle Belohnung nach einer Statistik-Klausur am frühen Vormittag – Prüfungswoche lässt grüßen. Aber zurück zum Thema. Beitrag ansehen

Teilen:

Letzte Woche war meine Schwester, die übrigens die beste Fotografin ist, bei mir in Wien zu Gast und natürlich hab ich ihr jede Menge von Wien gezeigt. Da sie schon öfters in Wien war, ist ja auch unsere Bundeshauptstadt, haben wir eher das Wien abseits der riesen Touristenmassen genossen. Schloss Schönbrunn kann ja jeder, deshalb spazierten wir zum Schloss Belvedere, wo es weitaus weniger Touristen gibt, vor allem am späten Nachmittag.  Beitrag ansehen

Teilen:

Vor zwei Wochen waren meine Mama, meine Schwester und ich, ziemlich spontan, für 4 Tage in Mailand. Schon vor der Abreise hab ich mich sehr drauf gefreut, da der Stadt ein Ruf als Fashionmetropole vorauseilt. Ich war schon gespannt auf den berühmten Streetstyle der Mailänderinnen Beitrag ansehen

Teilen: