Pancakes

Richtig gelesen! Nachdem mich so viele gefragt haben, wie ich meine Pancakes eigentlich zubereite und ich so leckere Sachen auf keinen Fall für mich behalten will, möchte ich mein Rezept heute mit euch teilen. Obwohl, Rezept kann man es eigentlich gar nicht so richtig nennen. Also erstens einmal ist es eine komplette Eigenkreation und frei improvisiert und zweitens hab ich ehrlich gesagt keine genauen Mengenangaben. Ich mach das mehr oder weniger immer nach Gefühl bzw. nach Anzahl der Mäuler die gestopft werden müssen. Aber ich schwör’s euch, es ist richtig easy und ihr werdet den Trick für perfekte Pancakes gleich heraushaben! Aja und als kleiner Bonus sind diese Leckerbissen übrigens vegan und glutenfrei – also garantiert verträglich für absolut jede Naschkatze und Frühstücksliebhaber 🙂

Beitrag ansehen

Share: