Travel Inspiration: NYC & CANADA

Travel Inspiration: NYC & CANADA

FOTO VIA GARY PEPPER

Ich kann’s gar nicht glauben. Heute geht’s für mich endlich wieder nach Wien, wo ich noch 1,5 tolle Tage verbringen werde, bevor ich mich von meiner wunderschönen Lieblingsstadt erstmal für länger verabschieden muss. Am Mittwoch um 7 Uhr morgens heißt’s nämlich adios Wien und hello Big Apple: 9 Tage New York whoop whoop! Und wie meine Pläne genau ausschauen und ein bisschen mehr zu meinem Auslandssemester hab ich heut für euch parat. 🙂

Also wie schon gesagt, am Mittwoch geht’s von Wien aus über Zürich nach New York City. Mein erstes Mal über den großen Ozean. Ich freu mich schon so unglaublich, ich kann’s gar nicht wirklich in Worte fassen. Jedes Mal, wenn ich im Fernsehen bei Filmen oder Serien zurzeit Ausschnitte aus New York sehe, denke ich mir jedes Mal: da musst du auch hin! Wir landen am frühen Nachmittag am JFK und machen uns dann als erstes natürlich gleich mal auf den Weg ins Hotel, welches sich direkt in Manhatten, in der Nähe des Central Parks und Times Square befindet. Hoffentlich hab ich alles eingepackt, was ich dann auch wirklich brauche. Für 4 Monate zu packen, ist gar nicht so einfach, wie man vielleicht denkt – vor allem als Mädchen haha.

Für 9 Tage New York haben wir uns – wir sind übrigens ich und mein Travelbuddy Hannah (die ihr ja schon aus unserem Malta-Urlaub kennt) – den New York City Pass gegönnt, wo wir freien Eintritt in Attraktionen wie dem Empire State Building, Top of the Rock, 9/11 Memorial und vielen mehr haben. Dazu berichte ich euch dann im Anschluss natürlich ausführlich. UND wer immer up-to-date sein möchte, sollte mir natürlich auf Instagram und Snapchat (@betzina) folgen! 😉

Am 1. September heißt es dann erstmal adieu beste Stadt der Welt und neues Abenteuer ich komme. Ganze 4 Monate darf ich in einer der schönsten Städte der Welt verbringen und noch dazu dort, auf der University of British Columbia, studieren! Einfach unglaublich. Übrigens hab ich keinen Platz im Studentenheim dort bekommen – bin nur auf Wartelistenplatz 3.252 gelandet (unglaublich, aber wahr) und hab mir deshalb mit einer Studienkollegin gemeinsam eine Wohnung in Vancouver suchen müssen. Zum Haare raufen das Ganze, aber wir haben es geschafft. Eine Wohnung bestehend aus 2 Schlafzimmern, 2 Bädern, offene Wohnküche und Abstellraum im 15. Stockwerk direkt am Campus. Besser als jedes Studentenheim! Ich glaub, die ganzen Campus Parties werden dann doch eher bei uns als in den Studentenheimen stattfinden. 😉

In der ersten Woche ist erstmal Welcome und Introduction Week, sprich neue Leute kennen lernen und den Campus und die Stadt erkunden. Natürlich darf das Reisen auch nicht zu kurz kommen, deshalb wird auch die Gegend rund um Vancouver bestimmt des öfteren aufgesucht werden. Ende Oktober bekomme ich dann auch noch Besuch aus Österreich inkl. spannendem Abenteuer in Kanada und den USA – mehr dazu folgt noch. 🙂

BIG APPLE, HERE WE COME!

Travel Inspiration: NYC & CANADA

Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.