CRAVINGS: Dirndl Time

CRAVINGS: Dirndl Time

Kirchtag-season is on! Villacher Kirchtag ist zwar schon wieder vorbei, aber dafür hat die Kirchtag Saison in unserer Gegend gerade erst so richtig angefangen. Wenn das kein Grund ist, endlich wieder sein Dirndl auszuführen. Shame on me, mein Dirndl ist mittlerweile schon 6 Jahre alt (ich war also 15, als wir es gekauft haben) und sitzt nicht mehr wirklich gut. Deshalb bin ich schon seit einiger Zeit auf der Suche nach einem neuen Dirndl. Nachdem ein ordentliches Modell ja nicht gerade ein Schnäppchen ist, finde ich, dass die Entscheidung dafür gut überlegt sein sollte. Erstens muss es gut sitzen und zweitens sollte es einem, wenn möglich, auch noch in den nächsten Jahren gefallen. Ich hab da auch schon ein paar Schmuckstücke in Aussicht, werd aber doch noch bis nächstes Jahr warten, um mir ein neues Kleidchen zuzulegen. 😉

Rosé Dirndl – Krüger

Okay okay, mal ernsthaft: Wie schön ist dieses Dirndl? Traumhaft oder? Und das beste, aufgrund der hellen Farbe könnte man es auf jeden Fall auch auf einer trachtigen Hochzeit tragen. Allerdings sollte man wahrscheinlich Rotwein aus dem Weg gehen und einen weiten Bogen um Spaghetti Bolognese machen. 😉

Satin-Dirndlbluse – Krüger

Ich bin zwar absolut kein Dirndlblusen-Experte, aber wie schön ist diese Zierborte und wie unglaublich toll muss sich diese Satinbluse auf der Haut anfühlen? Definitiv haben will.

Dreieckstuch – s.Oliver

Halstücher sind ja sowieso voll im Trend zurzeit, egal ob um den Hals oder einfach nur lässig über die Handtasche gebunden: definitiv ein must! Und wer könnte zu so einem süßen Trachten-Tuch schon nein sagen?

Saddle Bag – Calvin Klein

Wir Frauen können ja nicht ohne ordentliche Handtasche und diese hier passt bestimmt zu jedem Dirndl (außer vielleicht zu einem schwarzen ;)). Klassisch, klein, rusty und mit genug Stauraum für Geldtasche, Handy und Co. Wie schon gesagt, das Tuch würde doch auch gut die Handtasche aufpeppen oder?

Veloursleder Heels – GUESS

Hin und wieder trage ich auch ein paar schöne Heels. Zum Dirndl finde ich, sehen hohe Schuhe besonders schön aus. Sie sollten allerdings auch nicht zu hoch sein, tricky tricky. Bei denen würd ich aber auf jeden Fall auch noch ein Paar Ballerinas einpacken, schließlich gehört auch ein bisschen tanzen zum richtigen Kirchtags-feeling.

CRAVINGS: Dirndl Time

*in freundlicher Zusammenarbeit mit Peek & Cloppenburg Düsseldorf

2 Kommentare

  1. 16. August 2016 / 11:10

    Ich finde dein Dirndl wirklich schön. Das auf deiner Wishlist ist aber auch toll. Witzig, ich hab für bald einen ziemlich ähnlichen Beitrag geplannt. Great minds think alike, was? 😀

    Love, Kerstin
    http://www.missgetaway.com/

    • bohosandbombs
      16. August 2016 / 14:26

      Danke dir! Mir hat dein Look vom ViKi voll gut gefallen im Kärntner Dirndl 🙂
      Haha wie cool, cheers to that! x

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.