INSTAWEEK #3

IMG_9267

Huhu ich glaub, es wird wieder Zeit für einen Blick hinter die Kulissen? Die letzten Wochen waren bei mir, trotz Ferien, sehr Uni lastig. Letzten Montag und gestern hatte ich nämlich zwei Aufnahmeprüfungen. Jetzt hat sich’s endlich mal ausgelernt, zumindest für die nächsten zwei Wochen! Student muss man sein, 5 Wochen Semesterferien – läuft. Außerdem stand jede Menge Sport am Programm, immerhin sind’s ja nicht einmal mehr 2 Monate bis zum Vienna City Marathon, bzw für mich Halbmarathon. Ich hab mir vorgenommen, jetzt definitiv 3x die Woche laufen zu gehen und mindestens einer davon muss mehr als 10km lang sein. Mal schauen, ob ich das einhalten kann haha Und weil’s zurzeit irgendwie richtig gut läuft, lasse ich mal wieder die letzten Wochen Revue passieren und nehme euch mit in mein kleines Insta Diary. In diesem Sinne, viel Spaß und schönen Dienstag ihr lieben! 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA          Processed with VSCOcam with s3 preset

Die 2 Wochen zu hause hab ich vor allem damit verbracht, mich wieder aktiv zu bewegen, sei es beim Skitouren gehen oder im Fitnessraum am Laufband. 3-4x die Woche Sport stand am Programm und das hab ich eiskalt durchgezogen. Übrigens bin ich auch zum ersten Mal 15km gelaufen und zwar in 1h 30min, was ich eigentlich gar nicht so schlecht finde! Das Highlight der letzten Woche war aber definitiv eine 2 Stündige Ski Tour in unserem Skigebiet. Erstens hat es geschneit wie Sau, das glaubt ihr gar nicht und zweitens hat mein Tourenskischuh mir ununterbrochen am Schienbein gerieben, das hat sich dann bei jedem Schritt in etwa so angefühlt als würde mir jemand ständig mit einem Hammer auf einen blauen Fleck schlagen und dank riesen Schwellung und bunten Farben, ist diese Vorstellung auch gar nicht so abwegig. Aber, nur die Harten kommen durch, also wurden die Zähne zusammengebissen und die Tour vollendet und zwar mit einem leckeren Schwarzbeerkaiserschmarrn! Blöd war nur, dass ich dank meinem Invalidenbein am nächsten Tag – bei Kaiserwetter! – nicht skifahren gehen konnte, aber Opfer müssen eben gebracht werden 😉

Processed with VSCOcam with s2 preset

IMG_9104

Was neben Sport auch noch am Programm stand, war ganz viel Wohlfühlzeit und am besten bei Kaffee und Kuchen mit den besten Freunden. Schokoladencupcake und Soja Latte, mehr brauch ich nicht zum glücklich sein. Aja, letzte Woche war meine Tante mit ihrer Familie bei uns auf Skiurlaub, deshalb ging’s für mich Abends jeden Tag ins Hotel Cocktails schlürfen und Uni – mit den wohl härtesten Regel überhaupt! – spielen. Und weil meine Tante auch noch meine Lieblingsgoti (bzw. Taufpatin ;)) ist, durfte ich auch noch dazu 2x beim Frühstücksbuffet ordentlich zugreifen und wer mich kennt, weiß, dass ich ordentlich zugreif bei solchen Buffets :b Natürlich durfte auch ein bisserl me-time nicht fehlen, deshalb hab ich kurzerhand “Ein ganzes halbes Jahr” von Jojo Moyes noch mal gelesen, ich hab davon in der 4. oder 5. Klasse übrigens mal ein Referat gehalten und freu mich jetzt schon so extrem auf den Film! Vor allem, weil mein absoluter Lieblingsschauspieler die männliche Hauptrolle übernimmt #girlcrush #samclaflin

Processed with VSCOcam with s3 preset

OLYMPUS DIGITAL CAMERA          Processed with VSCOcam with s3 preset

Seit Sonntag bin ich übrigens wieder in Wien, eben wegen der Prüfung gestern und natürlich stand auch schon ein Besuch bei Veganista am Programm. Mexican Hot Chocolate, Himbeere und Cookies – nothing more to say! Bei den Temperaturen gestern ja auch genau das Richtige – wie abnormal warm war es denn bitte, 20 Grad wtf?! Heute steht auf jeden Fall noch ein flotter Lauf am Programm, bevor es dann morgen für ganz viel Mädelszeit und Pre-Geburtstagsfeiern nach Graz geht.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA          Processed with VSCOcam with s3 presetOLYMPUS DIGITAL CAMERA          Processed with VSCOcam with s3 preset

Genießt euren Dienstag!

 

 

Folge:

6 Kommentare

  1. 23. Februar 2016 / 22:03

    Ich mag diese Instadiaries so gerne! Und dein Instagram Feed ist generell “goals” für mich. Alle deine Fotos sind so schön!! Machst du die eigentlich mit der Kamera oder mit dem Handy?

    Love, Kerstin
    http://www.missgetaway.com/

    • 24. Februar 2016 / 10:46

      Aaah wie lieb von dir, das freut mich echt ungemein! 🙂
      Ich mag deine Fotos auch so gerne!!
      Also unterwegs eigentlich meistens mit dem Handy, außer ich hab zufällig die Kamera dabei, aber zuhause eigentlich immer mit der Kamera weil mein Handy einfach nach fast 3 Jahren nicht mehr sooo gute Bilder macht 😉 x

    • 25. Februar 2016 / 10:13

      Danke dir :* Ich mag deine Bilder auch voll gern! 🙂 x

  2. 26. Februar 2016 / 23:04

    super schöne Winterbilder! Hier in England, sprießen schon die ersten Krokusse und Narzisse, Winter ade, dabei wäre so ein bisschen Schnee auch schön gewesen! Liebe Grüße 🙂

    • 27. Februar 2016 / 1:42

      Jaaaa in Wien auch! Freu mich eh schon voll auf den Frühling 🙂 x

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.