INSTAWEEK #1

92ad3c9990480852414aac31fe46927f

Wie wäre es denn mal mit einem kleinen, feinen und ehrlichen Insta-Update? Auf Instagram spiegelt sich ja nicht immer unbedingt bei jedem das wahre Leben wieder. Ich für meinen Teil achte schon darauf, alles so authentisch wie möglich zu präsentieren, aber naja was vor bzw. nach dem Abdrücken auf der Kamera so vor sich geht, weiß ja eigentlich niemand so wirklich 😉
Ich muss gestehen, mein Feed und ich, wir führen auch ein bisschen eine Love/Hate-Beziehung. Natürlich geb ich mir Mühe, dass alles irgendwie schön zusammenpasst und nett aussieht, aber das ist irgendwie gar nicht so leicht und wenn’s mir dann mal irgendwann richtig gut gefällt, find ich kein passendes Motiv mehr haha #firstworldproblems i know!

Wie auch immer, jetzt gibt’s mal einen kleinen Einblick hinter die Kulissen, weit ab von schönen vsco-Filtern und rosigen Fotos 😉

Processed with VSCOcam with s2 preset

Letztes Wochenende war meine kleine Schwester auf Besuch in Wien und da sie leidenschaftliche Fotografin ist, musste ich die Gunst der Stunde gleich nutzen, um ein paar Fotos von meinem neuen Lieblingsmantel zu shooten. Was man auf den Bildern nicht sieht, wir haben uns beide ordentlich den Arsch abgefroren. Mit tauben Fingern und Zehen ging’s dann also ab zum Japaner aufwärmen und lecker Sushi mampfen. Apropos Sushi – Natsu in Wien, heißer Tipp! 😉

IMG_6731

Am Dienstagmorgen musste erstmal ein ordentliches Frühstück her, leider nicht dieses hier, das hab ich nämlich auf Pinterest gefunden. ABER auf jeden Fall war ich nämlich am Montagabend beim Nikolorun mit meiner Boostvienna Crew unterwegs und am Dienstag – Feiertag in Österreich – ging’s auch gleich weiter. Ab in Richtung Schönbrunn für einen flotten 8 km Run. Und wiedermal konnte man hinterher mein Nasenwasser als Stäbchen verwenden, wenn ihr versteht, was ich mein haha

OLYMPUS DIGITAL CAMERA          Processed with VSCOcam with hb2 preset

Auf die a***kalten Tage in Wien musste dann erstmal was gefunden werden, dass schnell wärmt, am besten was mit Schoki zu tun hat und easy zu machen ist. Die Lösung war schnell gefunden: eine vegane Tasse heiße Schokolade! Schaut lecker aus oder? Dass davor die Hälfte aus dem Glas wieder raus wollte, weil ich es mit der Schlagsahne dezent übertrieben hab, kann man auf den Foto nur ansatzweise sehen haha Naja, muss ja nicht alles perfekt sein oder? 😉

OLYMPUS DIGITAL CAMERA          Processed with VSCOcam with f2 preset

Man sieht mir die 8 Stunden Uni gar nicht an oder? – Danke Bildbearbeitung! Am Freitag durft ich übrigens gleich nochmal für ganze 7 Stunden, wohl bemerkt für ein einziges Fach, auf die Uni – halleluja! Ihr müsst wissen, Freitags hab ich normalerweise frei – Punkt 1 und Punkt 2 ist, der Kurs war Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens, also wo man quasi alles relevante für die Bachelorarbeit lernen sollte. Hört sich langweilig an? War es auch! Und als Tüpfelchen auf dem i bin ich jetzt noch verwirrter als zuvor und darf auch noch eine Mini-Bachelorarbeit schreiben, so hab ich mir das ja ganz und gar nicht vorgestellt eigentlich haha

OLYMPUS DIGITAL CAMERA          Processed with VSCOcam with s3 preset

Etwas Positives hatte der Tag ja an sich, 1. Wochenende und 2. lag vor meiner Zimmertür ein kleines FedEx Paket und tadadada was war wohl drinn? Ihr Schlauwis, richtig, ein Triangl Swimwear Bikini 🙂 Ich hab echt nicht schlecht geschaut, als es hieß, ich dürfte mir einen aussuchen. Krass oder? Ich freu mich echt wie ein Schneekönig drüber! Apropos Schnee, wo bleibt der eigentlich? #11daystilchristmas #indesperateneedofsnow

IMG_6859

Ooooh so schöne Blumis oder? So startete mein 3. Adventsonntag. Kann man mal machen würd ich sagen haha So hatte der Tag wenigstens etwas schönes, denn die restlichen 12 Stunden hab ich mit lernen verbracht, Spanisch und Internationale Makroökonomie, wenn ihr es genau wissen wollt 😉 Also am Mittwoch und Donnerstag bitte Daumen für mich drücken – muchas gracias muchachos y muchachas (angeben kann ich gut :b)!

11 Comments

  1. highheelsandsnapbacks
    14. Dezember 2015 / 12:11

    Haha da hatten wir wohl die gleiche Idee mit der Instaweek 🙂 ich find sowas immer richtig cool weil am Blog ja nicht immer alles platz hat – dein IG ist übrigens wahnsinnig schön und ich beneide dich richtig um dein Feed – ich schaff das nicht so recht haha!!
    xxx marie
    http://www.highheelsandsnapbacks.at

    • 14. Dezember 2015 / 14:54

      2 Dumme 1 Gedanke oder? hahaha
      Ooooh wie süß von dir! :)))
      Ich bin aber auch immer so kritisch und find’s nur ab und zu schön haha

  2. 14. Dezember 2015 / 13:14

    Richtig schöner Wochen Rückblick und richtig tolle Fotos 🙂
    Ich liebe Instagram und werde dir glaub ich auch gleich folgen, weil deine Fotos sind einfach ein Traum 🙂
    liebe Grüße Jenny von http://jennysviewx.blogspot.co.at

  3. 15. Dezember 2015 / 21:34

    Ein toller und vor allem sehr authentischer Wochenrückblick! 🙂 Ich musste sehr schmunzeln, denn einige Sachen kamen mir sehr bekannt vor. 😉
    Liebst, Leni
    http://www.theblondejourney.com/

    • 15. Dezember 2015 / 21:59

      Danke für das tolle Feedback! 🙂
      Ja ich glaub, bei ein paar Dingen, bin ich definitiv nicht die einzige haha x

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.