BEAUTY: MORNING ROUTINE

Heut gibt’s mal einen kleinen Bericht zu meiner morgendlichen (bzw. abendlichen) „Beauty“-Routine. Seit ca. 7 Jahren kämpfe ich mit (mal mehr, mal weniger) unreiner Haut. Also naja, ist jetzt vielleicht ein bisserl übertrieben, so schlimm wie bei manch anderen war’s nie, aber ich hab mich auch nie richtig wohl gefühlt. Ohne Make-Up  ging gar nichts – was natürlich nicht wirklich dazu beigetragen hat, dass sich mein Hautbild bessert haha. Wie auch immer, ich hab so ziemlich alle Produkte getestet um endlich einen ebenmäßigen Teint zu bekommen. Von Reinigungsgels, über Cremen und Masken, bis hin zu Tonics – natürlich hab ich auch alle möglichen Markenartikel. so wie No Name Produkte und Artikel aus der Apotheke bzw. vom Hautarzt ausprobiert. Kurzfristig sah ich zwar immer wieder kleine Erfolge, langfristig waren diese Produkte aber leider alle keine Lösung.

Und dann fand ich zu Vichy. In einer Apotheke in Wien hab ich kleine Proben bekommen. Schließlich kosten die Vichy-Artikel doch nicht ganz so wenig (vor allem für einen Studenten) und da möcht ich dann auch sicher sein, dass ich die Produkte auch vertrage bzw. dass sie mir helfen könnten. Und tatsächlich, ich hab dann zuerst bei folgenden Produkten der Linie Normaderm zugegriffen: dem Reinigungsfluid mit Mizellen-Technologieeiner Feuchtigkeitscreme für tagsüber und der Nacht Detox Creme. Zusätzlich hab ich mir in Wien bei Staudigl einen von diesen gehypten Konjac Schwämmen geholt. Ruckzuck wurde meine Haut rein, glatt und ich war vollkommen over the moon!

Als ich dann die neuen Idealia Skin Sleep Produkte von Vichy testen durfte, war ich dementsprechend erfreut. Ich sag’s euch – ich kann nicht mehr ohne diese tollen Cremen. Die Textur ist so leicht, zieht schnell in der Haut ein und duftet einfach nur himmlisch. Außerdem braucht man relativ wenig davon um das ganze Gesicht einzucremen. Das erfrischende Reinigungsgel entfernt sogar Wimperntusche ganz ohne Wattepad oder irgendein Hilfsmittelchen. Also ich bin ganz hin und weg davon und werd mir sicher Nachschub davon besorgen!

**In freundlicher Zusammenarbeit mit Vichy

Folge:

3 Kommentare

  1. 17. August 2015 / 19:21

    klingt so schön, dass du mit Vichy genau die richtigen Produkte für dich und deine Haut gefunden hast … ich habe selber lange Zeit mit Vichy gepflegt ( die Thermalwasser-Reihe ist toll!)
    leider verträgt meine Haut inzwischen keine herkömmlichen Kosemetikprodukte mehr. aber ich kann deine Begeisterung für Vichy sehr verstehen 🙂

    <3 Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

  2. 17. August 2015 / 21:00

    Es ist super, dass du damit deine optimal Pflege gefunden hast! Da brauchen manche Frauen wohl ein Leben lang für….;)

    Liebste Grüße
    Sophie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Close